Air Stocking - für Beine und Dekolleté

bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_15_54
New
bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_15_54bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_20_44bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_20_53bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_21_03bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_21_28bildschirmfoto_2020-05-06_um_11_21_36
Allgemeiner Preis: 84,50 CHF Unser Preis: 79,00 CHF pro Stück Inhalt: 120 g

Air Stocking


Air Stocking ist eine Spezialkosmetik, ein mikrofeines Seidenpulver in Sprayform. Das Spray lässt alle Unregelmässigkeiten der Haut, "Besenreiser" und Poren sowie Flecken auf der Haut abdecken. Die Beine wirken genau so schön, als würde man Strümpfe tragen

Air Stocking passt für jede Grösse. Da es ein Puder ist, wird keine Pediküre verdeckt. Air Stocking eignen sich somit auch beim Tragen von Sandalen.
Die Beine werden nicht wie bei Strümpfen eingeengt. Man schwitzt nicht und man muss auch keine Laufmaschen fürchten. Es ist ein extrem feines Puder, dennoch werden alle Hautunebenheiten und Hautflecken perfekt abgedeckt. Es ist wasserfest und resistent gegen Schweiss und Wassertropfen.
Hinweise zur Handhabung und Aufbewahrung
  • Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Vor Sonnenbestrahlung, Gasöfen und Heizungen, Temperaturen über 40 Grad schützen.
  • Nicht in der Nähe von Flammen und Feuer anwenden.
  • Keine grössere Menge im selben Raum einer Zündquelle anwenden.
Anwendung von Air Stocking

Nach der Reinigung auf die getrockene Haut der Beine oder des Dekolletés auftragen. Darauf achten, dass man nicht versehentlich Kleidung oder Fussboden ansprüht. Inhalt der Dose reicht für mehrere Anwendungen, nach dem individuellen Verbrauch, Länge und Typ der Beine (bis zu ca. 20 Anwendungen).


1. Zuerst die Spraydose mehr als 10 x kräftig schütteln.
2. Aus einer Entfernung von 5-10 cm kreisförmig sprühen. Die Dose kann auch kopfüber gehalten verwendet werden.
3. Für ein gleichmässiges Ergebnis, das aufgesprühte Pulver schnell mit der Hand verteilen und gut trocken lassen.
4. Zum Entfernen Seife, Seife oder Duschgel etc. verwenden und gut abwaschen.
5. Beim Sprühen aus zu weiter entfernung, verteilen sich Partikel in der Luft und es kann zu Flecken an den Wänden oder am Boden führen.

6. Beim Sprühen aus zu geringer Entfernung wird das Pulver zu dick aufgetragen, es beginnt zu tropfen und es wird somit ungleichmässig auf der Haut verteilt.

Back to top