BABOR - THE GOLD COLLECTION

bildschirmfoto_2020-03-18_um_12_00_51
New
bildschirmfoto_2020-03-18_um_12_00_51bildschirmfoto_2020-03-18_um_12_02_17
Allgemeiner Preis: 40,00 CHF Unser Preis: 39,00 CHF pro Stück Inhalt: 14 ml


Erste „with love“ Gold Collection der BABOR Ampullen

Ein goldenes Schmuckstück für jeden Tag der Woche: erstmal präsentiert BABOR die Beauty Ikone Ampulle in goldenen Glasphiolen. Mit der Special Edition eine luxuriöse Kostbarkeit erwerben: drei verschiedenen Ampullen im Set.

Hydra Plus: belebender Durstlöscher für die Haut, die Feuchtigkeit benötigt. Hyaluronsäure und ein pflanzlicher Moisturizer spenden intensiv Feuchtigkeit. Für einen frischen Teint.
Beauty Rescue: Ein echter Allrounder der auch bei einem hektischen, stressigen Lebensstil hilft die Haut auf „Neustart“ zu setzten. Der Wirkstoff Epocyl steigert die hauteigene Feuchtigkeitsspeicherfunktion und unterstützt die natürliche Barrierefunktion der Haut.
3D Firming: Workout für die Gesichtskonturen. Die Gesichtszüge erscheinen fester und jugendlich glatter. Regenerationsbedürftige Haut wirkt geglättet und gleichzeitig gefestigt. Die Hautelastizität wird unterstützt. Der „Doppelkinneffekt“ kann reduziert werden.

Hydra Plus: Ein Komplex mit Hyaluronsäure und einem pflanzlichen Moisturizer spendet intensiv Feuchtigkeit. Für einen frischen Teint.
Beauty Rescue: Die Haut erscheint strahlend und den täglichen Herausforderungen gegenüber gewappnet.
3D Firming: Wertvolles organisches Silizium, Extrakte aus Holunderblüte und gelben Mohn verbessern die Gewebefestigkeit und Hautelastizität. Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit.

Nach der Reinigung mit BABOR CLEANSING-Produkten. Ampulle schütteln und den Ampullenhals mit einem Kosmetiktuch oder dem beiliegenden Ampullenöffner bedecken. Ampulle am Ampullenhals bzw. Öffner anfassen und mit einer ruckartigen Bewegung am unteren, farbigen Ring aufbrechen. Konzentrat in den Handteller geben und dann auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen. Sanft in die Haut einklopfen. Anschließend Pflegecreme auftragen.

Back to top